Daniel Spears stellt sich vor


Hola! Mein Name ist Daniel Spears (nein, ich bin nicht mit Britney Spears verwandt …) und ich bin seit zwei Wochen Praktikant bei der TMC GmbH. Geboren bin ich am 17.01.1995 in Paderborn. Ich studiere derzeit im fünften Semester International Business Studies an der Universität in Paderborn. Das klingt zwar cool, ist allerdings nichts anderes als BWL mit Fremdsprachen, bei denen ich mich für Englisch und Spanisch entschieden habe. Als Schwerpunkt studiere ich Marketing, da es im Vergleich zu anderen BWL-Disziplinen, wie beispielsweise dem Rechnungswesen, viel mit Kreativität und Wettbewerb zu tun hat. Denn hier sehe ich definitiv meine Stärken. Diesen Stärken war ich mir aber nicht immer bewusst, denn nach meinem Abitur 2014 an der Gesamtschule Elsen entschied ich mich vorerst für ein Maschinenbaustudium an der Universität Paderborn. Doch nach drei Monaten war Schluss, meine Interesse und Talente lagen und liegen nicht im Ingenieurswesen.

Wenn ich mich in meiner freien Zeit nicht gerade im Klausurstress befinde, (oder ein freiwilliges Praktikum belege…) spiele ich leidenschaftlich gerne Gitarre. Kurzfristig habe ich mit zwei guten Kumpels spontan eine Band gegründet, welche sich jedoch irgendwann – auf Grund unterschiedlicher Musikgeschmäcker – auflöste. Sport steht für mich auch ganz oben auf jeder To-Do-Liste. Das Gewichtheben im Geräteraum oder der Zweikampf beim Kickboxtraining sind für mich der perfekte Ausgleich zum Prüfungsstress an der Uni oder anderen alltäglichen Sorgen. Ansonsten bin ich eigentlich auch für jede andere Sportart zu begeistern, solange man dabei ordentlich ins Schwitzen kommt und es sich dabei nicht ums Joggen handelt.

Dank der vielen Freizeit, über die man als Student verfügt (in manchen Semestern hatte ich mittwochs bereits Wochenende), konnte ich mir neben dem Studium selbst das Webdesignen beibringen und mich in diesem Bereich selbstständig machen. Nach ca. eineinhalb Jahren Tätigkeit als freiberuflicher Webdesigner verging jedoch der Reiz am reinen Webdesign und ich entschied, mich zukünftig auf das Thema Online Marketing, insbesondere Suchmaschinenoptimierung, zu konzentrieren. Da wir in der Uni lediglich die theoretischen Grundlagen lernen und digitales Marketing so gut wie gar nicht in den Vorlesungen behandelt wird, wollte ich, die vorlesungsfreie Zeit für ein Praktikum zu nutzen, um meine praktischen Fähigkeiten in diesem Bereich zu verbessern.

Ich habe mich für ein Praktikum bei TMC entschieden, weil es in Paderborn eine der wenigen Marketingagenturen ist, welche über Kompetenzen in allen Marketingbereichen verfügt. Bis lang habe ich verschiedene Arbeiten an Kundenwebseiten vorgenommen und interessante Einblicke in den Arbeitsalltag einer Marketingagentur gewinnen können.

  • 27. Februar 2018
  • 0
Trainee
Über uns

Unsere Praktikanten berichten über ihr Praktikum und das, was sie während ihres Praktikums erleben.

WEITERE BEITRÄGE

Vom Studienalltag in die Berufspraxis
6. April 2018
Erlebnisbericht: Mein erstes Event in Berlin
26. März 2018
Hallo Trainee-Blog!
9. März 2018
Hallo Trainee Blog!
3. Januar 2018
TMC ist Lesepate
18. Dezember 2017
Hallo Trainee Blog!
3. November 2017
Webanalytics & Big Data – eine Bombe mit viel Potenzial
10. Oktober 2017
Libori-Bummel 2017
27. August 2017
Was bisher geschah …
6. Juli 2017

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*