Der Super Bowl XLIX – Die besten Werbespots


Gestern Nacht war es wieder soweit! In Glendale/Arizona fand der Super Bowl XLIX statt, eines der weltweit größten Sportereignisse mit über 110 Millionen Zuschauern alleine in den USA. Weltweit sollen es sogar rund 800 Millionen Zuschauer gewesen sein. Im diesjährigen Finale der National Football League (NFL) standen sich in diesem Jahr die New England Patriots mit dem deutschen Profi Sebastian Vollmer und der Titelverteidiger, die Seattle Seahawks, gegenüber.

Doch nicht nur auf dem Platz, sondern auch rundherum wird den Zuschauern jedes Jahr große Unterhaltung geboten. Neben dem eigentlichen Sportereignis geht es mindestens genauso so sehr um die Show. Nicht nur, dass in der Halbzeitpause regelmäßig Stars auftreten – in diesem Jahr war Katy Perry mit von der Partie – auch die Werbespots zählen zu den Highlights des Sportevents.

Durch die hohen Einschaltquoten ist kein anderes TV-Ereignis zu beliebt – und so teuer, um dort zu werben! Einer der knapp 75 begehrten Werbeplätze für einen 30-Sekunden-Werbespot kostet im Schnitt 4,5 Millionen Dollar.

Dafür legen sich die Unternehmen natürlich mächtig ins Zeug, besonders gute Spots zu zeigen. Viele werden sogar von Hollywood-Regisseuren gedreht und sind mit Stars und Schauspielern in den Hauptrollen besetzt. Legendär ist bis heute der Spot, mit dem Apple 1984 den ersten Macintosh-Computer ankündigte. Ein weiteres, besonders gutes Beispiel ist der Darth Vader-Werbespot von VW aus dem Jahr 2011, der zu einem Hit wurde:

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein paar tolle Clips, unter anderem waren auch Kim Kardashian, Pierce Brosnan und Danny Trejo (besser bekannt als Machete) zu sehen. Das hat mich dazu bewegt, euch mal meine persönlichen Favoriten aus diesem Jahr zusammenzustellen:

Budweiser
Eine tolle Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Pferd und einem kleinen Hund!

Minions
Der Trailer zum neuen Kinofilm mit den kultigen Figuren.

Mercedes
Hase und Igel mal anders erzählt… mit meinem Traumauto in der Hauptrolle… mhmmm!

T-Mobile (mit Kim Kardashian)
Kim Kardashian, die dafür wirbt, dass die Nutzer ihr Datenvolumen voll ausnutzen sollen.

BMW
Ein Rückblick ins Jahr 1994 – Damals war das Internet noch Neuland! 😛

Snickers (mit Danny Trejo)
Machete beim Snickers-Essen!

Fast and Furious 7
Meine Lieblingsfilm-Reihe hat den neuen Trailer passend zum Super Bowl veröffentlicht. Mit dabei auch nochmal Paul Walker, seine letzte Rolle, die er vor seinem tragischen Unfall gespielt hat!

Kia (mit Pierce Brosnan)

Mophie
Der Hersteller von Ladegeräten zeigt, was passieren kann, wenn der Akku leer ist 😉

Doritos
Alle sind scharf auf Doritos!

Carls Jr. (mit Supermodel Charlotte McKinney)
So schön kann das Essen eines Burgers sein!

Und mein persönliches Highlight in diesem Jahr:
Bud Light

Ach übrigens… Football gespielt wurde auch noch! In einem Spiel, das an Spannung kaum zu überbieten war, setzten sich die New England Patriots rund um den Quarterback Tom Brady mit 28:24 gegen die Seahawks durch. Allen voran Sebastian Vollmer, der auch eine gute Werbung für den Sport in Deutschland sein dürfte.

 

 

Bilder: ©shutterstock.com

  • 2. Februar 2015
  • 0
Jan Hendrik Leifker
Über uns

Jan Hendrik Leifker war von 2013 bis 2016 Auszubildender zum Kaufmann für Marketingkommunikation. Heute ist er Junior Marketing Manager bei der TMC GmbH.

WEITERE BEITRÄGE

Libori-Bummel 2017
27. August 2017
Mitarbeiter-Interview: Was macht eigentlich ein Junior Marketing Manager?
21. April 2017
Was Influencer Marketing und Video-Inhalte für das Jahr 2017 bedeuten
13. April 2017
Fujitsu Forum 2016 in München
27. Dezember 2016
#SantaClara – Weihnachten ist für alle da. Lidl auch.
22. Dezember 2016
Pantone® – Color of the Year 2017
12. Dezember 2016
Content is King!
17. November 2016
Musik in der Werbung
11. August 2016
Werbetrommel Instagram
18. Juli 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*